Über mich

Thomas Böhme                                                          

Jahrgang 1974

Vater von zwei Kindern.

Seit meiner Kindheit Beschäftigung mit spirituellen Themen, Sinnsuche, Neuheidentum.Schamanische Ausbildung u.a. bei der FSS,aktiv  im OBOD, Trainer für autogenes Training und Entspannungstherapie, Ausbildung in Critical Incident Stress Management, psychologische Beratung, Coaching und klientenzentrierter Gesprächsführung,Meditation- und Trancearbeit, Ritualarbeit,Ausbildung in Hypnoser und Reinkarnationsberatung...

Seit 25 Jahren Beschäftigung mit Naturspiritualität, langjährige Tätigkeit in der Erwachsenenbildung und Krisenintervention, 25 Jahre Outdoorerfahrung.


Viele Jahre habe ich Menschen in lebensbedrohlichen Situationen geholfen,  Ihre Krisen und Traumen erlebt und bin durch eigene Krisen und Traumen gewachsen


Intensiv beschäftige ich mich mit transformatorischen Prozessen und innerem Wachstum im Erleben der Natur.

Wichtige Einflüsse haben dabei auf meine Arbeit die Beschäftigung mit naturphilosophischen und naturspirituellen Ideen des Schamanismus, der nordischen und indigenen Völker, des Keltentums, aber auch moderne Interpretationen von Naturphilosophie, transpersonale Psychologie, erlebnisorientierte Pädagogik und moderne Kommunikationstheorien.

Mit Euch gemeinsam ein Stück Eures Weges zu gehen, mit Euch und durch Euch zu lernen ist mein Ziel.